I.Internationale Fliegenbindernacht

Wir wollten mal wieder was Verrücktes machen. Deswegen machten wir uns Gedanken bei eins, zwei….Bier. Am späten Abend war die Idee geboren. 12 Stunden Fliegenbinden am Stück und das über Nacht, wo normale Menschen schlafen.

Am 06.08.2010 Um 20:00Uhr war es soweit, der Startschuss fiel. Alles war vorbereitet, das Bindematerial war aufgebaut, Bier und Energy kalt gestellt, Häppchen gemacht und die Kaffeemaschine startklar.
Leider musste Ralf schon um 00:30Uhr gehen. Doch Dieter und ich hielten durch. Nach 12 Stunden, viel Kaffee, Bier und Bindespaß hatten wir es geschafft. Jeder konnte eine Menge Fliegen binden und so seine Schachteln wieder füllen.
Uns hat es trotz Anstrengung sehr viel Spaß gemacht und nächstes Jahr werden wir es wiederholen, dann nur 13 Stunden es muss ja ein Anreiz zur Leistungssteigerung geben.


Tight lines
DS & ES

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s